U20-WM in Kanada: Bundestrainer Tobias Abstreiter nominiert vorläufigen Kader

Knapp drei Wochen vor Beginn der 2021 IIHF U20-Weltmeisterschaft in Kanada hat Bundestrainer Tobias Abstreiter ein 27-köpfiges Aufgebot für die WM-Vorbereitung nominiert. Das Turnier findet vom Sonntag, den 26. Dezember 2021 bis Mittwoch, den 5. Januar 2022 im Rogers Place (Gruppe A) und WP Centrium (Gruppe B) statt. Am Montag, den 13. Dezember, trifft die DEB-Auswahl im Bundesleistungszentrum in Füssen zusammen, um sich auf den sportlichen Höhepunkt vorzubereiten.

Insgesamt wird die U20-Auswahl zwei Trainingseinheiten im Allgäu absolvieren ehe sie am 15. Dezember mit dem Charter Richtung Edmonton fliegt. Hier durchläuft die Mannschaft eine zweitägige Quarantäne, bevor sie die finale Vorbereitung für die U20-WM fortsetzen können. Am 26. Dezember 2021, um 12:00 Uhr Ortszeit (20:00 Uhr MEZ) live auf MagentaSport, eröffnet die deutsche U20-Auswahl die IIHF-U20-WM mit der Partie gegen die Nachwuchsmannschaft aus Finnland. Im weiteren Verlauf der Vorrundengruppe A trifft der DEB-Nachwuchs ebenfalls auf Tschechien (27.12.), Kanada (29.12.) sowie Österreich (31.12.).

John-Jason Peterka (Rochester Americans) und Lukas Reichel (Rockford IceHogs) stoßen nach Absprache mit dem DEB nicht zur U20-Nationalmannschaft. Beide Stürmer überzeugen derzeit mit starken Leistungen in der AHL und hoffen somit auf den Sprung in die NHL. Luca Münzenberger (University of Vermont), der im Sommer von den Edmonton Oilers in dritter Runde an 90. Stelle gedraftet wurde, ergänzt die DEB-Auswahl nach deren Eintreffen in Kanada.

U20-Bundestrainer Tobi Abstreiter: „Wir haben einen guten Kader zusammengestellt. Ein Drittel der Mannschaft hat bereits die Erfahrung der letzten WM mitnehmen dürfen, was sehr wichtig für uns sein wird. Wir werden neben den zehn Trainingseinheiten in Edmonton auch noch einmal die Möglichkeit haben zwei Testspiele gegen Russland und die Schweiz zu absolvieren, bevor wir am zweiten Weihnachtsfeiertag endlich gegen Finnland ins Turnier starten.“

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Wir sind überzeugt, eine starke Mannschaft bei der U20-WM ins Rennen zu schicken. Gerade im Eishockey-Heimatland Kanada hat das Turnier eine überragende Bedeutung und ist auch diesmal ein international hochkarätig besetztes Top-Event. Wir freuen uns auf die Herausforderungen, die in Edmonton auf uns warten und sind stolz, das Turnier gegen Finnland eröffnen zu dürfen.

Vorläufiger U20-Kader

Pos.Nr.NameVornameGeb.-Dat.Verein 2021/2022
GK29BuglFlorian14.05.2002Red Bull Hockey Juniors
GK31LunemannNiklas27.04.2002Kölner Haie/EC Bad Nauheim
GK30QuappNikita25.01.2003Krefeld Pinguine
GK1TiefenseeArno12.04.2002Adler Mannheim/Heilbronner Falken
DF6BöttnerJustus17.05.2002Balck Dragons Erfurt
DF16DziamborArkadiusz31.01.2002Adler Mannheim/Heilbronner Falken
DF11GeibelKorbinian08.07.2002Lausitzer Füchse
DF22GlötzlMaximilian16.05.2002Kölner Haie/EC Bad Nauheim
DF28Klein Adrian19.09.2003Straubing Tigers/EV Landshut
DF15MünzenbergerLuca24.11.2002University of Vermont
DF17PiluFabrizio31.10.2002Nürnberg Ice Tigers
DF5SezemskyTim13.03.2002Ravensburg Tower Stars
DF4SzuberMaksymilian25.08.2002Red Bull München
FW24BlankAlexander04.02.2002Krefeld Pinguine
FW20BorzeckiJakub17.01.2002Red Bull Salzburg
FW3BurghartYannik04.04.2002ESV Kaufbeuren
FW13DunhamNoah14.05.2002Heilbronner Falken/Adler Mannheim
FW18EhamJosef29.07.2002Red Bull Hockey Juniors
FW7EliasFlorian07.08.2002Adler Mannheim
FW23HeiglThomas20.01.2003Red Bull München
FW10LeonhardtDanjo22.08.2002Red Bull Hockey Salzburg
FW19PetersenJussi03.07.2002Dresdner Eislöwen
FW27RoßmyBennet01.08.2003Eisbären Berlin/Lausitzer Füchse
FW12RutkowskiMaciej02.10.2002Krefeld Pinguine
FW8SamanskiJoshua22.03.2002Straubing Tigers
FW26SchweigerMarkus31.08.2002ESV Kaufbeuren
FW9VolekJustin08.02.2002Krefeld Pinguine

STAFF: Christian Künast (Sportdirektor), Tobias Abstreiter (Cheftrainer), Pettri Väkiparta (Assistenztrainer), Patrick Strauch (Assistenztrainer), Sinisa Martinovic (Torwarttrainer), Markus Schubert (Team Manager), Christian Bachmann (Athletiktrainer), Max Fruth (Physiotherapeut), Marc Linde (Physiotherapeut), Sigi Hempel (Equipment Manager), Ralf Stadler (Equipment Manager), Dr. Claudia Frenz (Team Ärztin), Andrea Baader (Media Managerin)

Spielplan der deutschen U20-Nationalmannschaft

19.12.2021| 19:30 (03:30 +1) | Russland – Deutschland (Testspiel)

21.12.2021| 17:00 (01:00 +1) | Schweiz – Deutschland (Testspiel)

26.12.2021| 12:00 (20:00) | Finnland – Deutschland

27.12.2021| 17:00 (01:00 +1) | Deutschland – Tschechien

29.12.2021| 17:00 (01:00 +1) | Kanada – Deutschland

31.12.2021 | 12:00 (20:00) | Deutschland – Österreich

MagentaSport zeigt alle deutschen Partien sowie alle Spiele ab dem Viertelfinale der IIHF-U20-Weltmeisterschaft 2022 in Kanada live, kostenlos und in HD. Für MagentaTV Kunden sind die Spiele ohne weitere Kosten über die MagentaTV Plattformen frei empfangbar.