Das war am Wochenende los!

OL-Nord: Entscheidung in den Pre-Playoffs fällt am 12.03.2019 / OL-Süd: Der EC Peiting gewinnt die Meisterrunde / Frauen Bundesliga: Memmingen gewinnt erstes Spiel gegen Planegg

In der Oberliga Nord standen am Wochenende die Pre-Playoffs an. Am Freitag spielte der Hauptrunden-Siebte aus Rostock zunächst gegen den elften der Hauptrunde die TecArt Black Dragons (6:2). Das zweite Spiel zwischen den beiden Teams fand am Sonntag statt (4:5). Im zweiten Duell der Pre-Playoffs spielten am Wochenende der achte der Hauptrunde die EXA Icefighters Leipzig gegen den zehnten der Hauptrunde aus Duisburg (2:1/1:5). Beide Pre-Playoff Begegnungen werden am Dienstag den 12.03.2019 durch ein drittes Aufeinandertreffen entschieden.

-> Alle Ergebnisse der Oberliga Nord

In der Oberliga Süd reichte dem EC Peiting am Wochenende zum Abschluss der Meisterrunde ein Sieg gegen den Verfolger aus Regensburg (4:3) um auf Platz eins der Tabelle in die anstehenden Playoffs zu starten. Am Sonntag musste der EC Peiting eine Niederlage (2:5) gegen die Selber Wölfe hinnehmen. Der EV Landshut konnte die Niederlage der Regensburger ausnutzen und setzte sich durch ein 6-Punkte Wochenende auf den zweiten Platz in der Meisterrunde. Am Freitag gelang zunächst ein 2:0 Sieg gegen die Lindau Islanders. Im Spiel am Sonntag setzte sich der EV Landshut mit 6:0 gegen die Starbulls Rosenheim durch. Die Eisbären Regensburg konnten am Sonntag einen 6:4 Sieg gegen die ERC Bulls Sonthofen feiern und beenden die Meisterrunde damit auf dem dritten Platz.

-> Alle Ergebnisse der Oberliga Süd

Im Finale der Playoffs der Frauen-Bundesliga konnte der ECDC Memmingen am Wochenende mit 4:1 gegen Planegg gewinnen. In der Best-of–Three Serie braucht Memmingen noch einen Sieg gegen den EC Planegg um sich zum deutschen Meister zu krönen.

-> Alle Ergebnisse der Frauen Bundesliga

In der U20 DNL Division I setzten sich die Eisbären Juniors Berlin und der EV Landshut in den Playoff Qualifikation durch. Berlin gelangen zwei Siege gegen den Augsburger EV (3:2/4:0). Im zweiten Duell musste sich Regensburg dem EV Landshut mit 3:7 und 2:4 geschlagen geben. In der Relegation um den Aufstieg zwischen der U20 DNL Division I und der U20 DNL Division II konnten Krefeld und Düsseldorf am Wochenende zwei Siege einfahren.  Der Krefelder EV setzte sich am Samstag mit 5:3 gegen den EC Bad Tölz und am Sonntag mit 8:2 gegen den ESV Kaufbeuren durch. Düsseldorf gewann ebenfalls gegen Kaufbeuren (4:3) und Bad Tölz (5:2).

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division I

In der Relegation der U20 DNL Division II  und der U20 DNL Division III Nord konnte der EV Füssen am Wochenende beide Spiele gegen die ESC Moskitos Essen mit jeweils 8:2 gewinnen. In der Relegation zwischen der U20 DNL Division II und der U20 DNL Division III Süd musste sich der SC Riessersee am Samstag dem Schwenninger ERC im Shootout mit 3:4 geschlagen geben. Schwenningen konnte auch am Sonntag gegen Bietigheim gewinnen (4:1).

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division II

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division III Nord

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division III Süd

Die Kölner Junghaie konnten in der Meisterrunde (Verzahnung Nord und Süd) am Samstag (6:4) und am Sonntag (6:2) Ihre Spiele gegen die Jungadler Mannheim erfolgreich gewinnen und Ihre Tabellenführung dadurch weiter ausbauen. Auch der Tabellenzweite aus Bad Tölz durfte am Wochenende durch zwei Siege gegen die Düsseldorfer EG (9:0/7:3) ein erfolgreiches Wochenende feiern.

-> Alle Ergebnisse der U17 Division I Nord

-> Alle Ergebnisse der U17 Division I Süd

In der U17 Division II Nord entschied der Tabellenführer aus Wolfsburg am Wochenende im direkten Duell mit dem Tabellenzweiten beide Spiele für sich. Die Grizzly Adams Wolfsburg setzten sich gegen den EV Duisburg mit 10:4 und 10:5 durch. Wolfsburg konnte seinen Vorsprung in der Tabelle auf 19 Punkte ausbauen.

-> Alle Ergebnisse der U17 Division II Nord

Zum Abschluss der Hauptrunde der U17 Division II Süd musste sich der Tabellenführer EHC Straubing am Wochenende gegen Nürnberg in der Overtime (5:4) geschlagen geben. Der EHC 80 Nürnberg musste am Sonntag anschließend eine Niederlage gegen Augsburg hinnehmen (1:4).

-> Alle Ergebnisse der U17 Division II Süd