City-Press

DCup Kader: Marco Sturm nominiert 15 Silberhelden und Lokalmatador Daniel Pietta

28 Spieler für die Turnier-Premiere in Krefeld nominiert / 15 Silberhelden stehen im Aufgebot / Lokalmatador Daniel Pietta mit an Bord / Sturm: „Wir haben eine gute Mischung gefunden“ / Justin Krueger verkündet Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Bundestrainer Marco Sturm hat den 28-köpfigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Premiere des Deutschland Cups in Krefeld bekanntgegeben.

Unter den 28 Spielern, die vom 8. bis 11. November 2018 beim Deutschland Cup antreten, befinden sich 15 Silberhelden. Weiterhin steht mit Fabio Pfohl (Kölner Haie) ein Akteur im Aufgebot, der beim Turnier seine Premiere im Trikot der deutschen Männer-Nationalmannschaft feiern könnte.

Mit Danny aus den Birken, Daryl Boyle, Konrad Abeltshauser, Yannic Seidenberg, Frank Mauer und Patrick Hager stehen gleich sechs Spieler vom EHC Red Bull München im Kader – somit stellt der Meister neben Mannheim die größte Fraktion. Von den Adlern stehen Denis Reul, Sinan Akdag, Marcus Kink, Matthias Plachta, Markus Eisenschmid und David Wolf im Aufgebot für den Deutschland Cup.

Das Krefelder Publikum dürfte sich über eine Personalie im Kader von Bundestrainer Marco Sturm ganz besonders freuen: Mit Daniel Pietta wird ein echter Lokalmatador im KönigPALAST auflaufen. Der 31-Jährige gehört mit 104 Länderspielen zu den erfahrenen Spielern im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft.

„Wir haben eine gute Mischung aus festen Größen und jungen, hungrigen Spielern für das Turnier gefunden und treten somit mit dem bestmöglichen Kader an“, erklärt Bundestrainer Marco Sturm. „Wir freuen uns auf das Turnier und möchten dem Krefelder Publikum unser bestes Eishockey bieten.“

Indes hat Justin Krueger seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekanntgegeben. Der 32-jährige Verteidiger des SC Bern kam in 99 Spielen für die DEB-Auswahl zum Einsatz, traf vier Mal und bereitete weitere zehn Treffer vor. „Ich bedanke mich bei all meinen Wegbegleitern, den Teamkollegen und dem Team hinter dem Team für diese tolle Zeit bei der Nationalmannschaft“, sagt Krueger zu seinem Rücktritt. „Seit dem Mitwirken bei der U16-Nationalmannschaft durfte ich 15 Jahre lang das Trikot der Nationalmannschaft tragen – dies war mir eine große Ehre.“

DEB-Präsident Franz Reindl zeigte sich verständnisvoll: „Wir bedanken uns bei Justin für seinen gezeigten Einsatz und seine Verdienste für die deutsche Nationalmannschaft. Ich bedauere seinen Rücktritt, verstehe und respektiere diesen aber natürlich zugleich. Ich wünsche ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft!“


Der Kader für den Deutschland Cup:

Pos Nr. NAME Vorname Geburts. Team LS
T 30 TREUTLE Niklas 29.04.1991 Thomas Sabo Ice Tigers 18
T 33 AUS DEN BIRKEN Danny 15.02.1985 EHC Red Bull München 43
T 35 NIEDERBERGER Mathias 26.11.1992 Düsseldorfer EG 24
V 2 REUL Denis 29.06.1989 Adler Mannheim 83
V 6 ZERRESSEN Pascal 22.11.1992 Kölner Haie 18
V 7 BOYLE Daryl 24.02.1987 EHC Red Bull München 43
V 16 ABELTSHAUSER Konrad 02.09.1992 EHC Red Bull München 14
V 36 SEIDENBERG Yannic 11.01.1984 EHC Red Bull München 161
V 40 KRUPP Björn 06.03.1991 Grizzlys Wolfsburg 46
V 53 SEZEMSKY Simon 28.06.1993 Augsburger Panther 4
V 67 EBNER Bernhard 12.09.1990 Düsseldorfer EG 41
V 82 AKDAG Sinan 05.11.1989 Adler Mannheim 82
V 91 MÜLLER Moritz 19.11.1986 Kölner Haie 139
S 15 LOIBL Stefan 24.06.1996 Straubing Tigers 10
S 17 KINK Marcus 13.01.1985 Adler Mannheim 136
S 18 PFOHL Fabio 18.10.1995 Kölner Haie 0
S 22 PLACHTA Matthias 16.05.1991 Adler Mannheim 77
S 28 MAUER Frank 12.04.1988 EHC Red Bull München 72
S 43 FAUSER Gerrit 13.07.1989 Grizzlys Wolfsburg 38
S 50 HAGER Patrick 08.09.1988 EHC Red Bull München 137
S 55 SCHÜTZ Felix 03.11.1987 Kölner Haie 140
S 58 EISENSCHMID Markus 22.01.1995 Adler Mannheim 10
S 61 HÖFFLIN Mirko 18.06.1992 Wild Wings Schwenningen 23
S 83 PFÖDERL Leonhard 01.09.1993 Thomas Sabo Ice Tigers 24
S 86 PIETTA Daniel 09.12.1986 Krefeld Pinguine 104
S 89 WOLF David 15.09.1989 Adler Mannheim 43
S 92 NOEBELS Marcel 14.03.1992 Eisbären Berlin 60
S 95 TIFFELS Frederik 20.05.1995 Kölner Haie 28