Der DEB-Blog: Die deutschen Nachwuchs-Teams on Tour

Neben den Länderspielreisen der Männer- und Frauen-Nationalmannschaft, stehen ab Anfang Februar auch bei fünf DEB-Nachwuchsteams Lehrgänge und internationale Turniere auf dem Programm. Gleich fünf U-Mannschaften sind europaweit unterwegs, um sich auf internationalem Niveau zu beweisen und weiterzuentwickeln. Der DEB-Blog begleitet in der kommenden Woche die U16-Frauen und die Männer der U16-, U17-, U18- und U19-Nationalmannschaften.


Sonntag, 11. Februar 2024, 13:18 Uhr: U18-Männer unterliegen slowakischer U19-Auswahl nur knapp

Die U18-Nationalmannschaft muss sich dem slowakischen U19-Team knapp mit 5:6 geschlagen geben. Nachdem die Mannschaft um U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel lange in Führung lag, hat es am Ende dann doch nicht zum Sieg gereicht. Die Torschützen auf deutscher Seite waren Felix Kerbel (12.), 2x Lenny Boos (14./ 46.) und 2x Tobias Schwarz (35./ 49.).


Sonntag, 11. Februar 2024, 13:05 Uhr: Turniersieg für U16-Frauen

Nach dem heutigen 4:2-Erfolg über die österreichische Nachwuchsauswahl, war der deutschen U16-Frauen-Nationalmannschaft der Sieg des 2-Nationen-Turniers in Telfs (Österreich) und Füssen, nicht mehr zu nehmen. Die Torschützinnen auf Seiten des DEB waren Celil Cirkel (8.), Isabell Manns (29.), Zoe Wintgen (32.) und Alexandra Boico (33.).


Sonntag, 11. Februar 2024: Spieltagsübersicht

U16-Frauen-Nationalmannschaft I 11:00 Uhr I Deutschland – Österreich (Livestream: deb-online.live)

U18-Nationalmannschaft I 11:00 Uhr I Slowakei (U19) – Deutschland (Livestream: https://jojsport.joj.sk/)

Zusätzlich spielt die Frauen-Nationalmannschaft heute um 11:00 Uhr gegen Finnland.


Samstag, 10. Februar 2024, 21:24 Uhr: Knappe Niederlage für U16-Frauen

Auch die U16-Frauen-Nationalmannschaft ist heute ins Turniergeschehen eingestiegen. Zum Auftakt des 2-Nationen-Turniers in Telfs (Österreich) und Füssen, musste die deutsche Nachwuchsauswahl eine knappe 1:2-Niederlage gegen Team Austria hinnehmen. Morgen geht es um 11:00 Uhr in Füssen erneut gegen die Österreicherinnen auf’s Eis.


Samstag, 10. Februar 2024, 19:23 Uhr: U18-Männer gewinnen gegen Slowakei

Die U18-Nationalmannschaft gewinnt gegen das Team aus der Slowakei mit 5:4 nach Penaltyschießen. Den entscheidenden Treffer erzielte hierbei David Lewandowski. Die weiteren DEB-Torschützen waren Elias Pul (2x), Clemens Sager und Tobias Schwarz. Als bester deutscher Spieler wurde Clemens Sager ausgezeichnet. Morgen um 11:00 Uhr steht das letzte Spiel des 4-Nationen-Turniers in Poprad an. Gegner ist dann die U19-Auswahl der Slowakei.

U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel: „Für uns war es heute ein wichtiger Test im Hinblick auf die WM im April –  in zwei Spielen, in zwei Tagen, die gleiche Intensität und Fokus zu bringen. Die ersten 40 Minuten haben wir ein wenig zu kompliziert gespielt und dadurch zu viele Strafen kassiert. Das letzte Drittel haben wir Charakter gezeigt und unser Eishockey gespielt und uns für unsere Arbeit belohnt.“


Samstag, 10. Februar 2024, 18:36 Uhr: U19-Nationalmannschaft mit Niederlage gegen die Schweiz

In der abschließenden Partie des 5-Nationen-Turniers in Kloten, unterliegen die U19-Männer den Gastgebern aus der Schweiz. Die Mannschaft um U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter, muss eine 0:4-Niederlage hinnehmen. Die Nachwuchsauswahl macht sich heute noch auf den Weg zurück nach Deutschland.


Samstag, 10. Februar 2024, 16:20 Uhr: Warm Up Beginn in Poprad

Für unsere deutsche U18-Nationalmannschaft steht nun die vorletzte Partie beim 4-Nationen-Turnier in Poprad an. Ab 17 Uhr trifft das Team um U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel auf die Konkurrenz aus der Slowakei. Zum Livestream: https://jojsport.joj.sk/


Samstag, 10. Februar 2024, 13:34 Uhr: U17-Nationalmannschaft unterliegt der Slowakei

Die U17-Männer müssen im letzten von drei Spielen gegen die Slowakei, eine Niederlage hinnehmen. Die Partie in Füssen endet mit einem 5:3-Sieg für die Gäste. Zwei der drei DEB-Tore gehen auf das Konto von Sebastian Zwickl (15./ 58.), ein weiterer Treffer fiel durch Tobin Brandt (8.).


Samstag, 10. Februar 2024, 12:04 Uhr: U16-Männer gewinnen Turnier in Klagenfurt

Die U16-Nationalmannschaft muss sich zum Abschluss des 4-Nationen-Turniers in Klagenfurt, den Gastgebern aus Österreich mit 2:3 n.V. geschlagen geben. Die DEB-Torschützen waren Mats Geppert (14.) und Lukas Greil. Aufgrund der Siege in den ersten beiden Partien, schließt das Team von U16-Bundestrainer Robin Beckers das Turnier dennoch auf Platz eins ab.

U16-Bundestrainer Robin Beckers: „Im letzten Spiel waren wir spielerisch und technisch überlegen, kamen ab dem zweiten Drittel dann aber mit dem Körperspiel der Österreicher nicht mehr so gut klar. Unsere zahlreichen Chancen konnten wir dieses mal leider nicht nutzen und hielten damit unseren Gegner im Spiel. Wir waren augenscheinlich zum Schluss auch etwas platt, können uns zum Abschluss aber dennoch über den Turniersieg freuen.“


Samstag, 10. Februar 2024: Spieltagsübersicht

U16-Nationalmannschaft I 10:00 Uhr I Österreich – Deutschland (Livestream: deb-online.live)

U17-Nationalmannschaft I 11:30 Uhr I Deutschland – Slowakei (Statistik: deb-online.live)

U19-Nationalmannschaft I 16:30 Uhr I Schweiz – Deutschland (Kostenloser Livestream: www.red.sport)

U18-Nationalmannschaft I 17:00 Uhr I Slowakei (U18) – Deutschland (Livestream: https://jojsport.joj.sk/)

U16-Frauen-Nationalmannschaft I 19:00 Uhr I Österreich – Deutschland

Zusätzlich spielt die Frauen-Nationalmannschaft heute gegen Schweden. Die Partie beginnt um 13:30 Uhr.


Freitag, 9. Februar 2024, 19:02 Uhr: U17-Nationalmannschaft unterliegt der Slowakei

Im zweiten von drei Spielen gegen die Slowakei, muss das Team von Honorar-Bundestrainer Philip Kipp eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Einziger deutscher Torschütze war Stanislav Kronhardt in der 33. Spielminute. Die abschließende Partie gegen die Slowaken findet morgen um 11:30 Uhr in Füssen statt.

Honorar-Bundestrainer Philip Kipp: „Die Mannschaft konnte heute vermeintliche Kleinigkeiten nicht so stabil umsetzen, wie im gestrigen Spiel. Sie hat sich aber im zweiten Drittel gut in das Spiel zurück gekämpft und hatte das Momentum auf ihrer Seite. Leider haben wir dann zu viele Strafen genommen und das Spiel durch ein Tor in Unterzahl und ein Empty Net-Tor verloren. Wir freuen uns auf das morgige Spiel gegen einen Gegner auf Augenhöhe, denn in solchen Spielen lernen die Spieler.“


Freitag, 9. Februar 2024, 17:32 Uhr: Sieg für U16-Männer gegen Norwegen

Die U16-Nationalmannschaft darf sich beim 4-Nationen-Turnier in Klagenfurt (Österreich) über einen Sieg gegen Norwegen freuen. Die DEB-Torschützen beim 6:2-Erfolg waren 2x Tobias Krestan, Lukas Greil, 2x Toni Fürst und Jakub Kottner. Morgen spielt die deutsche Nachwuchsauswahl zum Turnierabschluss gegen Gastgeber Österreich. Los geht’s um 10:00 Uhr.

U16-Bundestrainer Robin Beckers: „Heute waren wir leider überhaupt nicht bereit in den ersten 20 Minuten und hatten gegen den großen Druck der Norweger wenig Spielanteile. Max Bolle hat uns im Spiel gehalten und wir waren vorne wieder gnadenlos effizient. Im zweiten Drittel waren wir dann besser im Forecheck und im Aufbauspiel und konnten den Norwegern etwas den Wind aus den Segeln nehmen. Dank schneller Antwort auf die Gegentore haben wir am Ende gewinnen können.“


Freitag, 9. Februar 2024, 16:04 Uhr: U19-Auswahl muss Niederlage gegen Schweden hinnehmen

Die U19-Nationalmannschaft unterliegt beim 5-Nationen-Turnier in Kloten (Schweiz) mit 0:11 dem Team aus Schweden. Bereits morgen geht es für die Mannschaft um U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter wieder auf’s Eis. Die Gegner in der letzten Partie des Turniers, werden dann um 16:30 Uhr die Gastgeber aus der Schweiz sein.


Freitag, 9. Februar 2024, 15:52 Uhr: Denkbar knappe Niederlage für U18-Männer

Das Team von U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel muss sich beim 4-Nationen-Turniers in Poprad (Slowakei) erst in der Verlängerung der Ukraine mit 5:6 geschlagen geben. Die DEB-Torschützen waren Tobias Schwarz (3.), Elias Pul (12.), Dustin Willhöft (16.), Clemens Sager (25.) und Lenny Boos (32.). Vier der fünf Tore erzielte die deutsche Nachwuchsauswahl im Überzahlspiel.

U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel: „Natürlich sind wir etwas frustriert über das Ergebnis, aber wir haben heute über weite Teile der Partie gutes Eishockey gespielt und uns viele Chancen erarbeitet. Gerade im zweiten Drittel konnten wir diese nicht in Tore umwandeln und somit das Spiel nicht für uns entscheiden.“

Morgen steht dann um 17:00 Uhr das Spiel gegen die Gastgeber aus der Slowakei (U18) an.


Freitag, 9. Februar 2024, 11:35 Uhr: Ankunft an der Eisarena

Ab 13:30 Uhr heißt es für U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel und seine Mannschaft Showtime. In der zweiten Partie des 4-Nationen-Turniers in Poprad wartet nun die ukrainische Auswahl auf das DEB-Team. Im Livestream auf jojsport.joj.sk könnt Ihr die Partie später direkt mitverfolgen.


Freitag, 9. Februar 2024, 11:20 Uhr: Bitte recht freundlich in die Kamera lächeln!

Bevor es für unsere deutsche U17-Nationalmannschaft heute Nachmittag in den zweiten Vergleich gegen die Slowakei geht, stand heute ein kleines Teamfotoshooting an. Dürfen wir vorstellen? Unsere DEB-U17-Auswahl!


Freitag, 9. Februar 2024: Spieltagsübersicht

U18-Nationalmannschaft I 13:30 Uhr I Ukraine – Deutschland (Livestream: https://jojsport.joj.sk/)

U19-Nationalmannschaft I 14:00 Uhr I Schweden – Deutschland (Kostenloser Livestream: www.red.sport)

U16-Nationalmannschaft I 15:00 Uhr I Deutschland – Norwegen

U17-Nationalmannschaft I 17:00 Uhr I Deutschland – Slowakei (Kostenpflichtiger Livestream: deb-online.live)


Donnerstag, 8. Februar 2024, 18:52 Uhr: U17-Männer mit Sieg gegen die Slowakei

Die U17-Nationalmannschaft gewinnt beim 2-Nationen-Turnier in Füssen mit 2:0 gegen die slowakische Nachwuchsauswahl. Die DEB-Torschützen waren Stanislav Kronhardt (10.) und Gustavs Griva (13.). Bereits morgen tritt das Team um U17-Honorar-Bundestrainer Philip Kipp zur zweiten von drei Partien gegen die Slowakei an. Spielbeginn ist wieder um 17:00 Uhr. Einen Livestream gibt es unter: deb-online.live

U17-Honorar-Bundestrainer Philip Kipp: „Die Mannschaft konnte viele Trainingsinhalte umsetzen und hat sich im Laufe des Spiels so mehr und mehr Selbstvertrauen erarbeitet. Die Debütanten haben sich gut eingefügt und es freut uns, dass das Team sich für die gute Leistung mit einem Sieg belohnen konnte.“


Donnerstag, 8. Februar 2024, 17:10 Uhr: U16-Nationalmannschaft gewinnt gegen Frankreich

Die U16-Nachwuchsauswahl darf sich über einen deutlichen 6:0-Sieg gegen Frankreich freuen. Lukas Greil gelingt hierbei ein Hattrick. Die Torschützen auf deutscher Seite waren Max Penkin (12.), Lukas Greil (13./ 22./ 26.), Vyacheslav Permitin (36.) und Maximilian Strauß (57.).

U16-Bundestrainer Robin Beckers: „Heute haben wir effizient gespielt und damit auch verdient gewonnen. Im Abschluss waren wir einfach besser und schlauer als Frankreich. Dennoch haben uns die Franzosen viel abverlangt und wir müssen unbedingt im Passspiel und Aufbau in den kommenden Spielen zulegen. Wir haben schon gute Ansätze gezeigt, uns aber dennoch zu häufig Turnover geleistet.“

Bereits morgen steht für die U16-Männer das nächste Spiel beim 4-Nationen-Turnier im österreichischen Klagenfurt an. Um 15:00 Uhr heißt der Gegner Norwegen.


Donnerstag, 8. Februar 2024, 17:03 Uhr: U19-Männer mit Niederlage gegen Finnland

Die U19-Nationalmannschaft unterliegt beim 5-Nationen-Turnier in Kloten (Schweiz) dem Team aus Finnland mit 0:11. Bereits morgen geht es für die Nachwuchsauswahl von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter weiter mit Spiel drei. Um 14:00 Uhr geht es gegen Schweden auf’s Eis. Den kostenlosen Livestream gibt es hier: www.red.sport

U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter: „Gegen Finnland waren wir heute in allen Belangen unterlegen. Vom Start weg haben die Finnen großen Druck erzeugt und sind auch schnell zu den Torerfolgen gekommen. Jetzt heißt es so schnell und so gut wie möglich zu regenerieren, die Köpfe frei zu bekommen und auch im nächsten Spiel gegen Schweden wieder bereit zu sein und eine gute Leistung auf das Eis zu bringen.“


Donnerstag, 8. Februar 2024, 16:42 Uhr: Bereit für den Auftakt

Auch unsere U17 ist jetzt auf dem Eis und macht sich für die Auftaktpartie gegen die Slowakei bereit. Um 17 Uhr fällt in Füssen der Puck! Das erste Aufeinandertreffen gibt es im kostenpflichtigen Livestream auf deb-online.live zu sehen.


Donnerstag, 8. Februar 2024, 14:19 Uhr: Alles warm machen!

In weniger als einer Stunde startet für die deutsche U19-Auswahl die zweite Partie des 5-Nationen-Turniers gegen Finnland. Zeit sich dafür ordentlich warm zu machen! Ab 15 Uhr kostenlos im Livestream auf www.red.sport


Donnerstag, 8. Februar 2024, 11:00 Uhr: U16-Nationalmannschaft vor Turnierauftakt

U16-Bundestrainer Robin Beckers stellt seine Mannschaft noch einmal auf das heutige Spiel ein. Zum Auftakt des 4-Nationen-Turniers in Klagenfurt (Österreich) treffen die U16-Männer um 15:00 Uhr auf Frankreich.


Donnerstag, 8. Februar 2024, 10:15 Uhr: U19-Männer beim Pre-Game-Skate

Für die U19-Nationalmannschaft ging es am Vormittag, in Vorbereitung auf das heutige Spiel gegen Finnland, für eine halbe Stunde aufs Eis. Nach dem gestrigen Spiel gegen Tschechien gibt U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter vor: „In der heutigen Partie gilt es im Spiel mit der Scheibe genauer zu werden. Das wollen wir insgesamt verbessern.“ Los geht’s um 15:00 Uhr. Hier gibt es das Spiel live zu sehen: www.red.sport


Donnerstag, 8. Februar 2024: Spieltagsübersicht

U16-Nationalmannschaft I 15:00 Uhr I Frankreich – Deutschland

U19-Nationalmannschaft I 15:00 Uhr I Deutschland – Finnland (Kostenloser Livestream: www.red.sport)

U17-Nationalmannschaft I 17:00 Uhr I DeutschlandSlowakei (Kostenpflichtiger Livestream: deb-online.live)

Zusätzlich spielt das Männer-Perspektivteam erneut gegen die Slowakei (Live bei MagentaSport), die Frauen-Nationalmannschaft trifft heute auf Tschechien. Beide Partien beginnen um 18:00 Uhr.


Mittwoch, 7. Februar 2024, 17:15 Uhr: U16-Männer in Österreich eingetroffen

Das U16-Nachwuchsteam ist heute gegen 14:00 Uhr in Klagenfurt eingetroffen. In diesen Minuten beendet die Mannschaft um Bundestrainer Robin Beckers gerade die erste Eiseinheit. Der morgige Auftaktgegner beim 4-Nationen-Turnier heißt Frankreich. Los geht es um 15:00 Uhr. Hier gibt es das Spiel live zu sehen: https://deb-online.live/liga/herren/nat/u16/


Mittwoch, 7. Februar 2024, 17:08 Uhr: U19-Nationalmannschaft unterliegt Tschechien

Die U19-Nachwuchsauswahl muss zum Auftakt des 5-Nationen-Turniers im schweizerischen Kloten eine 1:3-Niederlage gegen Tschechien hinnehmen. Timo Ruckdäschel gelingt der einzige deutsche Treffer in der 3. Spielminute. Bereits morgen steht um 15:00 Uhr das nächste Spiel gegen Finnland auf dem Programm.

U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter: „Insgesamt war es eine ordentliche Leistung im internationalen ersten Spiel. Für einige ist es eine wichtige Erfahrung, zu sehen wie wir uns im Spiel mit der Scheibe nach vorne verhalten müssen, damit wir auch sicherer werden und dass es mehr Richtung offensive Zone geht. Sehr gute Leistung heute von unserem Torwart Nico Pertuch.“


Mittwoch, 7. Februar 2024, 17:00 Uhr: Zweite Trainingseinheit für U17-Team

Bereits am heutigen Vormittag war unsere deutsche U17-Nationalmannschaft fleißig auf dem Eis im Ostallgäu unterwegs. Nach einer kurzen Pause heißt es für das DEB-Team nun ein weiteres Mal ordentlich schwitzen zur Vorbereitung auf die morgige erste Partie gegen die Slowakei.


Mittwoch, 7. Februar 2024, 15:32 Uhr: U18-Männer mit Sieg bei Turnierauftakt

Die U18-Nationalmannschaft gewinnt ihre Auftaktpartie beim 4-Nationen-Turnier im slowakischen Poprad gegen das Team aus Japan mit 3:2. Die Torschützen auf DEB-Seite waren Nick Maul (7.), Tobias Schwarz (14.) und Bence Farkas (19.). Als bester deutscher Spieler wurde Mateu Späth ausgezeichnet. Am Freitag tritt die Mannschaft um U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel um 13:30 Uhr gegen die Ukraine an.

U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel: „Wir freuen uns über den Sieg heute. Wir haben über 40 Minuten unser Spiel gespielt und viel Zeit im offensiven Drittel verbracht. Trotz des hohen Aufwands, ist es aber nicht gelungen, uns noch deutlicher zu belohnen.“


Mittwoch, 7. Februar 2024, 10:40 Uhr: Weiter im Trainingsprogramm

Währenddessen es für unsere U18- und U19-Auswahl bereits heute in die ersten Länderspielvergleiche geht, genießt das DEB-U17-Team noch einen spielfreien Tag. Ruhepause ist aber nicht angesagt, denn gleich zweimal geht es für das Team um U17-Bundestrainer Philip Kipp am heutigen Tag aufs Eis in Füssen. Nach der ersten Einheite heute Vormittag folgt eine weitere am Abend.


Mittwoch, 7. Februar 2024: Spieltagsübersicht

U18-Nationalmannschaft I 13:30 Uhr I Japan – Deutschland (Kostenloser Livestream: www.jojsport.joj.sk)

U19-Nationalmannschaft I 15:00 Uhr I Deutschland – Tschechien (Kostenloser Livestream: www.red.sport)

Zusätzlich spielt das Männer-Perspektivteam gegen die Slowakei (Live bei MagentaSport), die Frauen-Nationalmannschaft trifft auf die Schweiz. Beide Partien beginnen um 18:00 Uhr.


Dienstag, 6. Februar 2024, 18:15 Uhr: Vorbereitungsstart der U17

Auch die DEB-U17-Auswahl um Nachwuchsbundestrainer Philip Kipp hat heute ihre Vorbereitung auf die bevorstehenden Länderspiele gegen die Slowakei in Füssen gestartet. Am Donnerstagnachmittag (17 Uhr) geht es für das deutsche Team im Ostallgäu in den ersten Leistungsvergleich der Maßnahme.


Dienstag, 6. Februar 2024, 16:10 Uhr: Erste Eiseinheit in Poprad

Für unsere deutsche U18-Nationalmannschaft ging es am heutigen Nachmittag erstmalig aufs Eis in Vorbereitung auf das morgen startende Nachwuchsturnier in der Slowakei. Um 13:30 Uhr trifft die deutsche Nachwuchsauswahl in der Auftaktpartie auf die Japaner.

Noch ein paar letzte Anweisungen vom U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel, ehe die Theorie in die Praxis umgesetzt wird.


Montag, 5. Februar 2024, 21:15 Uhr: Ein langer Reisetag geht zu Ende

Am späten Montagabend erreichte der Bus mit unserer deutschen U18-Nationalmannschaft endlich sein Ziel in der Slowakei. In Poprad angekommen bezog das Team um U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel gleich noch die Kabine in der Eishalle, damit morgen direkt mit dem ersten Training durchgestartet werden kann.


Montag, 5. Februar 2024, 16:30 Uhr: Trainingsauftakt in Kloten

Bereits heute Morgen ging es für die U19-Auswahl mit dem Bus Richtung Schweiz. Hier stand nach der Ankunft und einem kurzen Snack auch direkt das erste Eistraining unter der Leitung des Trainerteams von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter auf dem Plan. Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) startet das Team mit der Partie gegen Tschechien dann in das 5-Nationen-Turnier. Alle Spiele des DEB-Teams gibt es live im kostenpflichtigen Stream auf www.red.sport.