DEB-Media Day: Erstes Wiedersehen der Silberhelden und große Vorfreude der Frauen- und Herren-Nationalmannschaft auf den gemeinsamen Deutschland Cup 2023

Fast auf den Tag genau sieben Wochen ist es her, dass sich die deutsche Herren-Nationalmannschaft im finnischen Tampere zum Vizeweltmeister küren konnte. In der Mannheimer SAP Arena kam es nun zum ersten offiziellen Wiedersehen der Silbermedaillengewinner beim DEB-Media Day. Die Stimmung war dementsprechend ausgelassen und die besten WM-Anekdoten wurden untereinander ausgetauscht.

Neben den DEB-Herren waren in Mannheim ebenfalls Spielerinnen der Frauen-Nationalmannschaft vor Ort – das große Thema hier, der gemeinsame Deutschland Cup im November 2023 in Landshut. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld von Spielern des U20-Teams. Während des Media Days hatten die Sponsoren und Partner des Deutschen Eishockey-Bund e.V. einen ganzen Tag lang die Möglichkeit, diverse Shootings und Interviews mit den Athletinnen und Athleten und auch den DEB-Verantwortlichen durchzuführen.

Nationalmannschaftskapitänin Daria Gleißner: „Es war natürlich ein tolles Event gemeinsam mit den Herren und der U20-Auswahl. Gerade im Hinblick auf unseren gemeinsamen Deutschland Cup 2023 in Landshut war es spannend, heute gemeinsame Inhalte zu produzieren und bei so einem Tag dabei sein zu dürfen. Das hat auf jeden Fall die Vorfreude auf das Turnier im November gesteigert.“

Nationalmannschaftskapitän Moritz Müller: „Es ist natürlich eine gute Idee und tolle Sache, so einen Produktionstag gemeinsam mit den Frauen und dem Nachwuchs durchzuführen. Es gab viele Stationen für uns zu absolvieren und der Aufwand bei allen Beteiligten war hoch, was das Interesse an den Nationalmannschaften dokumentiert. Wir freuen uns schon jetzt, das Ganze dann auch in der jeweiligen Umsetzung zu sehen und beim Deutschland Cup 2023 gemeinsam mit den Frauen vor unseren Fans aufzutreten.“

DEB-Präsident Dr. Peter Merten: „Der DEB-Media Day in der SAP Arena in Mannheim ist bei unseren Sponsoren auf eine positive Resonanz gestoßen, was sich an der großen Zahl der Partner-Produktionen festhalten lässt. Besonders schön war es, dass wir bei diesem Anlass gemeinsam mit der Frauen- und Herren-Nationalmannschaft sowie der U20-Auswahl aufgetreten sind. Insofern danken wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für deren Ausdauer und Engagement bei den vielfältigen Drehs und Produktionen unserer Partner. Ein großer Dank geht an das Team der SAP Arena, das uns bei der Organisation und Durchführung des DEB-Media Day hervorragend unterstützt hat. Danke auch an unser Team aus München, das den Tag geplant und erfolgreich durchgeführt hat.“