Saisonauftakt für DEB-Frauenteams in Füssen – neuer Frauen-Bundestrainer Jeff MacLeod erstmals im Einsatz

Nachdem bereits die zwei Nachwuchsnationalmannschaften der U20-Herren und U16-Frauen des Deutschen Eishockey-Bund e.V (DEB) Ende Juni erfolgreich in die neue Saison gestartet sind, absolvieren nunmehr auch die Frauen-Nationalmannschaft mit ihrem neuen Bundestrainer Jeff MacLeod sowie das Team um U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch ihre ersten gemeinsamen Maßnahmen im Allgäu. Vom 12. bis 16. Juli trainieren beide DEB-Mannschaften im Rahmen ihres Saisonauftaktes im Bundesleistungszentrum Füssen.

Für die A-Frauen wird es hierbei der erste offizielle Lehrgang unter dem neuen Frauen-Bundestrainer Jeff MacLeod sein. Neben den Eis- sowie Athletikeinheiten sind ebenso gemeinsame Teamaktivitäten für die Sommermaßnahme geplant.

Und auch der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft steht nach dem erfolgreichen Abschluss der letzten Saison mit dem Aufstieg in die Top Division eine spannende und arbeitsreiche Saison bevor. Während der Maßnahme kommende Woche werden die Nachwuchs-Nationalspielerinnen um U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch neben den Trainingseinheiten auf dem Eis auch im Bereich der sportgerechten Ernährung professionell geschult.

Frauen-Bundestrainer Jeff MacLeod: „Wir freuen uns sehr auf die erste gemeinsame Maßnahme. Die Bewertung einzelner Spielerinnen und der Teamstruktur wird einen großen Teil unseres Sommers ausmachen, da wir die Athletinnen sowohl auf als auch neben dem Eis in Aktion sehen wollen.  Weiterhin wollen wir Strategien vermitteln und an taktischen Teilen des Spiels arbeiten. Durch Meetings, Gespräche mit den Spielerinnen und Teambuildingaktivitäten werden wir gemeinsam an der Verfeinerung unseres Jahresplans und unserer Ziele arbeiten, sodass wir uns das ganze Jahr über selbst herausfordern, um erfolgreich zu sein.“

U18-Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch: „Der Start in die Eis-Saison wird sehr intensiv werden. Wir haben neben dem Eistraining und den athletischen Einheiten auch eine Ernährungsberaterin vor Ort, die mit den Spielerinnen neben Theorieeinheiten auch verschiedene Praxiseinheiten macht, z.B. gesunde, sportgerechte Snacks zubereitet. Außerdem werden wir mit der Technik-Trainer-Ausbildung zusammenarbeiten und in diesen Einheiten den Schwerpunkt auf die Skills legen. Im Mannschaftstraining wird der Fokus darauf liegen, neue Spielerinnen aus der U16 zu integrieren, uns als Mannschaft entwickeln und unseren gemeinsamen Weg in die Saison starten.“