Viertelfinale steht: Deutschland trifft auf Tschechien

Spiel am Donnerstagabend in Bratislava / SPORT1 überträgt live

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft im Viertelfinale der 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft auf Tschechien. Die Partie findet am kommenden Donnerstag, den 23. Mai 2019, um 20.15 Uhr in Bratislava statt. SPORT1 überträgt live.

Mit starken 15 Punkten aus sieben Spielen ist die DEB-Auswahl Dritter der Gruppe A – auch weil Kanada am Abend die USA mit 3:0 geschlagen hat und die US-Amerikaner damit Vierter bleiben. Die deutsche Mannschaft trifft demnach auf den Gruppenzweiten der Gruppe B, Tschechien, die 18 Punkte in sieben Spielen holten.

Morgen früh reist die deutsche Nationalmannschaft nach Bratislava, um sich auf das Viertelfinale vorzubereiten.

Die weiteren Viertelfinal-Duelle lauten:
Kanada – Schweiz (16.15 Uhr, Kosice)
Russland – USA (16.15 Uhr, Bratislava)
Finnland – Schweden (20.15 Uhr, Kosice)