DEB sucht Equipment Manager für die Frauen-Nationalmannschaften

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) kümmert sich als Spitzenfachverband seit 1963 um die Belange des Eishockeysports in Deutschland. Zweck des Verbandes mit Sitz in München ist die allgemeine und besonders die nationale Pflege der Sportart Eishockey. Der DEB organisiert neben der Nationalmannschaft sämtliche Nachwuchsnationalteams, die Frauen-Nationalmannschaften sowie die Trainer- und Schiedsrichter Aus- und Weiterbildung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

Equipment Manager (m/w/d) Frauen-Nationalmannschaften / Honorarbasis

Ihre Aufgaben:

  • Materialverwaltung (Warenein- und ausgang, Bestandsaufnahme, Vorbereitung von Bestellungen)
  • Allgemeine Betreuung der jeweiligen Mannschaft während der Maßnahmen
  • Schlittschuh schleifen
  • Kleinreparaturen an Ausrüstungen
  • Wäsche-Service
  • Logistische Aufgaben

 

Ihr Profil:

Sehr hohe Affinität zum Eishockey

  • Teamfähigkeit und Erfahrung im Umgang mit weiblichen Mannschaften
  • Selbstständiges Handeln und hohe Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent und Reisebereitschaft
  • Führerschein mindestens Klasse B

 

Haben Sie Interesse in einem dynamischen und engagierten Umfeld zu arbeiten, in dem Sie durch Ihren Einsatz etwas bewegen können? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an bewerbung@deb-online.de mit der Referenz „Equipment Manager Frauen-Nationalmannschaften“.