loading
  • Schanner und der Deutsche Eishockey-Bund verlängern langfristige Kooperation
  • Nationalmannschaft geht mit einem guten Gefühl in die WM-Generalprobe
  • Nationalmannschaft gewinnt zweiten Vergleich gegen Dänemark mit 4:2
  • Eishockey-Familie wieder vereint: DEL und DEL2 neue DEB-Mitglieder
  • 2. Deutsches Eishockey Performance Symposium 2015
  • Schanner und der Deutsche Eishockey-Bund verlängern langfristige Kooperation | DEB News

     

    München, 27.04.2015 - Schanner und der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) verlängern ihre langjährige Partnerschaft für die Ausrüstung der Nationalmannschaften.

     

     

  • Nationalmannschaft geht mit einem guten Gefühl in die WM-Generalprobe | Nationalmannschaft

    Bild-Quelle:Jan Korsgaard

    Bundestrainer Pat Cortina freut kämpferische Einstellung und verteilt Sonderlob an Spieler

    Einmal gewonnen, einmal verloren. Die Reise der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft nach Dänemark zum Abschluss der Vorbereitungsphase im Rahmen der Euro Hockey Challenge ging quasi Unentschieden aus. Der knappen 0:1-Niederlage am Freitag folgte das 4:2 nur 24 Stunden später.

  • Nationalmannschaft gewinnt zweiten Vergleich gegen Dänemark mit 4:2 | Nationalmannschaft

    Bild-Quelle:Jan Korsgaard

    Deutsche Auswahl dreht 0:2-Rückstand / WM-Generalprobe am Mittwoch gegen Slowenien in Berlin

    Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat ihre Reise nach Dänemark erfolgreich beenden können und einen weiteren Sieg im Rahmen der Euro Hockey Challange eingefahren. 24 Stunden nach der 0:1-Niederlage gewann das Team von Bundestrainer Pat Cortina am Samstag in der SE Arena von Vojens den zweiten Vergleich gegen den Gastgeber mit 4:2 (0:0, 2:3, 0:1). 

  • Eishockey-Familie wieder vereint: DEL und DEL2 neue DEB-Mitglieder | DEB News

    DEB-Mitgliederversammlung verabschiedet Neufassung der Satzung / DEB-Präsident Franz Reindl: "Enorm wichtiges Signal für unseren Sport

    München, 18.04.2015 - Die deutsche Eishockey-Familie ist wieder vereint: Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main stimmten die Mitglieder des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) einstimmig für die Neufassung der DEB-Satzung. Auch Geschäfts- und Finanzordnungen wurden einstimmig angenommen. Ebenfalls ohne Gegenstimme der stimmberechtigten Mitglieder wurde die Gebührenordnung akzeptiert. Diese steht jedoch noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Mitgliederversammlungen der Landeseissportverbände (LEV).

  • 2. Deutsches Eishockey Performance Symposium 2015 | DEB News

     

    Nach der Saison ist vor der Saison. In diesem Rahmen bringt ALLOUT Performance Training zum zweiten mal ausgewählte Referenten aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und internationalen Referenten unter ein Dach. Mit Unterstützung von Innovative Training Systems laden wir alle interessierten Eishockeytrainer, Eishockeyspieler, Physiotherapeuten & Athletiktrainer nach Bonn zum 2. Eishockey Performance Symposium ein.