loading
  • Ex-Nationalspieler schult beim DEB zum Sport- und Fitnesskaufmann um / Reindl: „Freuen uns riesig“
  • Dialogtag des deutschen Eishockeys: Weichenstellung in München
  • Torwarttrainer-Ausbildung 2014 durch den Deutschen Eishockey-Bund e.V.
  • DEB sucht ReferentIn für PR und den Bereich Online Kommunikation und Digital Marketing
  • 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft: Gastgeber Tschechien eröffnet gegen Schweden
  • Ex-Nationalspieler schult beim DEB zum Sport- und Fitnesskaufmann um / Reindl: „Freuen uns riesig“ | DEB News

    München, 02.09.2014 - Kugelschreiber statt Schläger, Computer statt Schlittschuhe: Für Michael Bakos hat in dieser Woche ein neuer Lebensabschnitt begonnen, er hat quasi einen neuen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Denn genau so lange dauert die Umschulung zum Sport- und Fitnesskaufmann, die Bakos seit dem 1. September in der Geschäftsstelle des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) begonnen hat. „Wir freuen uns riesig, mit Michael Bakos einem sehr erfolgreichen Ex-Nationalspieler und DEL-Profi den beruflichen Einstieg zu ermöglichen“, sagt DEB-Präsident Franz Reindl.

     

     

  • Dialogtag des deutschen Eishockeys: Weichenstellung in München | DEB News

    München, 28.08.2014 – DEB-Präsident Reindl: „Gemeinsam Lösungen entwickeln“ / Auch Außerordentliche Mitgliederversammlung - Das neue Präsidium des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) setzt seine Ankündigungen in die Tat um: Am 1. November wird in München der „1. Dialogtag des deutschen Eishockeys“ stattfinden. „Ziel ist es, gemeinsam mit allen Interessensgruppen Lösungen für die dringenden Themen unseres Sports zu entwickeln“, erklärte der neue DEB-Präsident Franz Reindl: „Wir versprechen uns Anregungen für unsere Arbeit und eine verstärkte Kooperation in allen Bereichen.“

     

  • Torwarttrainer-Ausbildung 2014 durch den Deutschen Eishockey-Bund e.V. | DEB News

    München, 27.08.2014 – Neue Weiterbildungsmöglichkeit für Eishockeytrainer, Start der ersten Lehrgangsstufe im Herbst 2014 - Mit Unterstützung des Internationalen Eishockey Verbandes (IIHF) bietet der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) in diesem Jahr zum ersten Mal die Ausbildung zum Lizenz-Torwarttrainer an und richtet sich damit an Eishockeytrainer, die sich speziell im Bereich des Torwarttrainings weiterqualifizieren möchten. Im Herbst 2014 beginnt die erste Lehrgangsstufe.

  • DEB sucht ReferentIn für PR und den Bereich Online Kommunikation und Digital Marketing | DEB News

    München, 21.08.2014 - Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) ist als Spitzenfachverband seit 1963 verantwortlich für die Belange des Eishockeysports in Deutschland. Zweck des Verbandes mit Sitz in München ist die allgemeine und besonders die nationale Pflege der Sportart Eishockey. Der DEB organisiert neben der Nationalmannschaft sämtliche Nachwuchsnationalteams, die Frauen Nationalmannschaften sowie die Trainer- und Schiedsrichteraus- und -weiterbildung. Der DEB mit seinen Partnern DEL, DEL2, Oberligen und Landesverbände hat große Ziele mit dem Eishockeysport, zusammengefasst als „Powerplay 2026". Ausgerichtet darauf wird die nachfolgende Position ausgeschrieben.

  • 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft: Gastgeber Tschechien eröffnet gegen Schweden | DEB News

    München, 20.08.2014 - WM-Spielplan veröffentlicht, Website jetzt online - Der Internationale Eishockey Weltverband IIHF hat gestern den Spielplan für die 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft veröffentlicht. Ebenso ging die offizielle Webseite des Turniers www.iihfworlds2015.com online.

    Am Abend des 1. Mais 2015 eröffnet Gastgeber Tschechien gegen Schweden die 79. Weltmeisterschaft in der O2 Arena in Prag.