loading
  • Nationalmannschaft: Tobias Rieder vor Debüt in der Heimat
  • Grubauer und Noebels ab Donnerstag bei der Nationalmannschaft
  • Frank Mauer: „Die Spiele haben gezeigt, dass die Richtung stimmt.“
  • 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Lappeenranta und Imatra/FIN: Deutschland verliert gegen Schweden
  • Nationalmannschaft InTeam
  • Nationalmannschaft: Russland mit NHL-Superstar Alexander Ovechkin in München und Landshut
  • Tobias Rieder gibt sein Debut in der Nationalmannschaft
  • Nationalmannschaft: Mit Flaake und Oppenheimer gegen Russland
  • Nationalmannschaft: Tobias Rieder vor Debüt in der Heimat | Nationalmannschaft

    Tobias Rieder war müde, sehr müde. 13 lange Stunden hatte die Reise von Portland an der Westküste der USA nach München gedauert. Der 21 Jahre alte Stürmer allerdings blieb standhaft und trotzte dem Jetlag. Vom Münchener Airport ging es zunächst direkt ins Eisstadion nach Landshut. Fast zeitgleich zum ersten Training der Nationalmannschaft war auch Rieder am Gutenbergweg, begrüßte zunächst seine Kollegen und räumte seine Tasche ein.

  • Grubauer und Noebels ab Donnerstag bei der Nationalmannschaft | Nationalmannschaft

    München 23.04.2014 – Nach Tobias Rieder (Portland Pirates/AHL) haben nun auch Torhüter Philipp Grubauer (Hershey Bears/AHL) und Stürmer Marcel Noebels (Adirondack Phantoms/AHL) die Freigabe von ihren Clubs erhalten. Beide werden am Donnerstag zur Nationalmannschaft stoßen.

  • Frank Mauer: „Die Spiele haben gezeigt, dass die Richtung stimmt.“ | Nationalmannschaft

    Nach zwei Niederlagen gegen den Olympiadritten aus Finnland startet die deutsche Nationalmannschaft in die dritte Phase der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im weißrussischen Minsk. Mit insgesamt 25 Akteuren, darunter sieben Spieler der Adler, bestreitet Pat Cortina die nächsten beiden Härtetests im Rahmen der Euro Hockey Challenge gegen Russland. Wir haben mit Frank Mauer gesprochen und ihn zur aktuellen Situation bei der Nationalmannschaft befragt.

  • 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Lappeenranta und Imatra/FIN: Deutschland verliert gegen Schweden | U18 Nationalmannschaft

    München, 22.04.2014 – Die U18-Nationalmannschaft hat das letzte Spiel der Vorrunde der 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Imatra/FIN gegen Schweden mit 3:9 (0:3, 1:4, 2:2) verloren. Bereits morgen findet um 10 Uhr deutscher Zeit das erste Spiel der Relegationsrunde gegen Dänemark statt. Um den Verbleib in der Top-Division zu sichern, muss das Team von Bundestrainer Jim Setters die „Best-of-Three“-Serie für sich entscheiden.

  • Nationalmannschaft InTeam | Nationalmannschaft

    SBORNAJA: Russland tritt bei den beiden Spielen der EURO HOCKEY CHALLENGE in München (24. April, 19.30 Uhr live auf SPORT1) und Landshut (26. April) in prominenter Besetzung an: allen voran NHL – Superstar Alexander Ovechkin. Der Stürmer der Washington Capitals gewann mit der russischen Mannschaft bereits mehrfach die Bronze -, Silber- und Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften der letzten Jahre.

  • Nationalmannschaft: Russland mit NHL-Superstar Alexander Ovechkin in München und Landshut | Nationalmannschaft

    München, 22.04.2014 – Die russische Eishockey-Nationalmannschaft tritt bei den beiden Spielen der EURO HOCKEY CHALLENGE in München (24. April, 19.30 Uhr live auf SPORT1) und Landshut (26. April) in prominenter Besetzung an: allen voran NHL – Superstar Alexander Ovechkin.

     

  • Tobias Rieder gibt sein Debut in der Nationalmannschaft | Nationalmannschaft

    München, 22.04.2014 – Der gebürtige Landshuter Tobias Rieder (Portland Pirates/AHL) wird sich ab Mittwoch mit der Nationalmannschaft auf die beiden Spielen im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE gegen Russland in München (24.04, 19.30 Uhr live auf SPORT1) und Landshut (26.04. 14.30 Uhr) vorbereiten.

     

  • Nationalmannschaft: Mit Flaake und Oppenheimer gegen Russland | Nationalmannschaft

    München, 21.04.2014 – Mit Jérome Flaake und Thomas Oppenheimer startet Bundestrainer Pat Cortina in die dritte Runde der Vorbereitung auf die 2014 IIHF Weltmeisterschaft in Minsk/Weißrussland (9.-25. Mai). Die beiden Stürmer der Hamburg Freezers kommen am Dienstag zur Nationalmannschaft, die am 24.04. (19.30 Uhr live auf SPORT1) in München und 26.04. (14.30 Uhr) in Landshut zwei Länderspiele gegen Russland bestreitet.