loading
  • DEB-Präsident Franz Reindl: „Aufbruchstimmung erzeugen“
  • Marcel Noebels: „Freue mich aufs Spiel“
  • DEB-Chef Reindl will Eishockey international konkurrenzfähig machen
  • Pat Cortina benennt erweitertes Aufgebot für den Deutschland Cup 2014
  • Gewinnspiel: Eishockey Live mit Sandoz
  • DEB-Präsident Franz Reindl: „Aufbruchstimmung erzeugen“ | DEB News

    16.10.2014 - Franz Reindl will eine „Aufbruchstimmung im deutschen Eishockeysport erzeugen“. Das erklärte der neue Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) im Anschluss an ein Spitzengespräch mit Vertretern der Landes-Eissport-Verbände (LEV), der Oberligen, sowie der deutschen Profiligen DEL und DEL2 in München.

  • Marcel Noebels: „Freue mich aufs Spiel“ | DEB News

    16.10.14 - Es war schon eine kleine Überraschung, als die Eisbären Berlin am vergangenen Montagnachmittag Nationalspieler Marcel Noebels als Zugang für den Angriff verpflichteten. Der 22 Jahre alte Stürmer hatte ursprünglich vor, in der NHL bei den Philadelphia Flyers Fuß zu fassen. Doch die Aussicht auf ein Engagement blieb mau, und ein weiteres Jahr in der Minor-League wollte sich Noebels nicht antun. Aus der DEL gab es zahlreiche Offerten. Berlin erhielt am Ende den Zuschlag. Warum, das verrät der gebürtige Krefelder im Interview.

  • DEB-Chef Reindl will Eishockey international konkurrenzfähig machen | DEB News

    Schulterschluss mit DEL-Aufsichtsratschef Jürgen Arnold beim Club-Manager-Summit von SPONSORs

     

  • Pat Cortina benennt erweitertes Aufgebot für den Deutschland Cup 2014 | DEB News

    München, 07.10.2014 - Bundestrainer Pat Cortina hat das erweiterte Aufgebot für den Deutschland Cup 2014 in München (7.-9. November) bekanntgegeben. Der Kader umfasst 46 Athleten, darunter fünf Torhüter, 19 Verteidiger und 22 Stürmer.

  • Gewinnspiel: Eishockey Live mit Sandoz | DEB News

    Calcium-Sandoz und Magnesium-Sandoz bringen Dich zum Deutschland Cup 2014 im Olympia-Eisstadion München! Sei live dabei, wenn die deutsche Mannschaft von Bundestrainer Pat Cortina von 07. bis 09. November gegen die Teams aus der Schweiz, der Slowakei und aus Kanada um den nächsten Deutschland Cup-Titel kämpft.