loading
  • Nationalmannschaft: Finnland zum Zweiten
  • Nationalmannschaft: Deutschland unterliegt Finnland mit 0:3
  • Statistiken und Liveticker GER-FIN
  • Nationalmannschaft: Gegner Finnland unter der Lupe
  • Nationalstürmer Felix Schütz ist ein gefragter Mann in der KHL
  • Eishockeycracks von morgen spielen in München um den DEB Mini Cup
  • Nationalmannschaft: Finnland zum Zweiten | Nationalmannschaft

    Gespielt, gegessen und sofort weiter: Als die deutsche Nationalmannschaft gegen Mitternacht den rund 150 Kilometer langen Weg von Savonlinna in Richtung Mikkeli zurückgelegt hatte, ging es für die Akteure gleich ins Bett. Allemal verständlich, denn schließlich ist jede Stunde Schlaf angesichts des straffen Programms mit einer harten Trainingswoche und zwei Partien innerhalb von 24 Stunden Gold wert.

  • Nationalmannschaft: Deutschland unterliegt Finnland mit 0:3 | Nationalmannschaft

    München, 17.04.2014 - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das erste von zwei Aufeinandertreffen gegen Finnland im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE verloren. Vor 2.014 Zuschauern in der „Talvisalon Jäähalli“ musste sich das Team von Bundestrainer Pat Cortina dem Gastgeber mit 0:3 (0:0, 0:1, 0:2) geschlagen geben. Foto: Jukka Salminen/Leijonat

  • Statistiken und Liveticker GER-FIN | DEB News

    MEDIA GUIDE zum Download und Link zum Liveticker

  • Nationalmannschaft: Gegner Finnland unter der Lupe | Nationalmannschaft

    Wenn die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft heute das erste von zwei Vorbereitungsspielen im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE gegen den Gastgeber absolviert, dann ist eine Sache ganz klar: Das Team von Bundestrainer Pat Cortina dürfte auf Herz und Nieren geprüft werden. Auch, wenn die Finnen aufgrund fehlender NHL-Cracks noch nicht komplett sind, kann sich der aktuelle Kader durchaus sehen lassen.

  • Nationalstürmer Felix Schütz ist ein gefragter Mann in der KHL | Nationalmannschaft

    Felix Schütz überlegt lange. Auf die Frage, wer in seinen Augen die besseren Chancen auf die deutschen Meisterschaft haben könnte, ist er sich bei der Antwort nicht ganz sicher. „Auf der einen Seite“, führt der 26 Jahre alte Stürmer an, „haben die Haie eine starke Mannschaft und konnten gerade in den Playoffs vollends überzeugen.“

  • Eishockeycracks von morgen spielen in München um den DEB Mini Cup | DEB News

    München, 16.04.2014 – Im Rahmen des Eishockey-Länderspiels Deutschland-Russland am 24. April in München trägt der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) zum ersten Mal gemeinsam mit dem EHC München e.V. den DEB Mini Cup aus. Die Kleinschülermannschaften (Jahrgänge 2002 und 2003) des SC Reichersbeuren, EC Peiting und EHC München kämpfen gemeinsam mit einem Überraschungsgast dabei um den Titel. Die Spiele werden am 24. April ab 10 Uhr im Olympia-Eisstadion in München ausgetragen.