Currently set to Index
Currently set to Follow
PowerBar Rezeptideen | Deutscher Eishockey-Bund e.V.

PowerBar Rezeptideen

Hier findet ihr eine kleine Inspiration an Rezepten, die ihr mit den Produkten von PowerBar nachmachen könnt. Bislang haben wir für Euch Frühstücks-Rezepte und eine erfrischende Snack-Alternative ausprobiert. Als kleinen Anreiz zum Ausprobieren gibt es aktuell einen 15% Rabattcode (DEB15PB*) im PowerBar Onlineshop, mit dem ihr bei Eurer nächsten Bestellung sogar noch etwas sparen könnt.

(*gültig bis 30.12.2020 auf alle Produkte außer bereits reduzierte Artikel)

Verlinkt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen bei euren Kreationen!

#MoShow Powerbowl

Rezept-Idee von unserem Nationalspieler Moritz Seider (Bilder: Dominic Pencz)

Zutaten:

  • 5 EL Chiasamen
  • 150ml Milch
  • 20g PowerBar Clean Whey Vanilla

Toppings nach Wahl – hier wurde verwendet:

  • PowerBar Natural Energy Bar Apple Strudel
  • Apfel in Scheiben geschnitten
  • Wassermelonen-Würfel
  • verschiedene Nüsse
  • Zimt

Zubereitung:

  1. Chiasamen über Nacht oder für mindestens 2 Stunden mit der Milch quellen lassen
  2. PowerBar Clean Whey Vanilla untermischen
  3. mit Toppings nach Wahl dekorieren

FERTIG !


Vegane Powerplay Cups

Rezept-Idee von unseren Nationalspielern Anna Fiegert und Kevin Reich

Zutaten:

Cups:

  • 12 PowerBar Natural Energy Cereal Bar (vegan)

Füllung:

  • 200g (veganer) Quark
  • 200g (Soja) Vanille Jogurt
  • 50g (veganer) Frischkäse
  • 2 EL Erdnussbutter
  • ½ TL Vanille Extrakt
  • Nach Wahl: 1 Löffel (veganes) Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • Optional: Toppings (z.B. frische Beeren, Nüsse)

Zubereitung

  1. Die PowerBar Riegel jeweils 30sek auf Med. High in der Mikrowelle erhitzen, damit sie weich werden
  2. Warme Riegel in die Muffinsform drücken

Kleiner Tipp: Erhitzt nur so viele Riegel gleichzeitig, wie ihr auch verarbeiten könnt, solange sie noch warm sind.

  1. Form beiseite stellen und Riegel-Cups abkühlen lassen
  2. Zutaten für die Füllung alle nach und nach miteinander vermengen mit dem Rührgerät oder einem Schneebesen
  3. Glatte Masse auf die 12 Riegel-Cups verteilen
  1. Riegel-Cups nun mit den Toppings nach Wahl dekorieren

Als Topping bieten sich verschiedene Früchte und/ oder Nüsse nach Wahl an.

  1. Riegel-Cups für mindestens eine Stunde/ idealerweise über Nacht in den Kühlschrank stellen.

FERTIG !


PB-Bananensplit Eiskonfekt

PowerBar Zamboni Eiskonfekt

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 30g PowerBar Clean Whey Chocolate
  • 75ml Mandelmilch

Zum Verzieren:

  • ca. 30g Zartbitterschokolade
  • Mandelsplitter

Zubereitung:

  1. Banane in dünne Scheiben schneiden und in Gefrierbeutel legen
  2. Beutel für 2-3 Stunden in das Gefrierfach legen
  1. Gefrorene Bananenscheiben, Mandelmilch und PowerBar Clean Whey in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse vermengen
  1. Die Masse in eine Eiswürfelform geben und wieder für ca. 3 Stunden in das Gefrierfach legen
  1. Bevor die Eiswürfelform aus dem Gefrierfach geholt wird, wird die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad erhitzt
  2. Die gefrorenen Eiskonfekts idealerweise auf einen gekühlten Teller aus der Form drücken
  1. Eiskonfekt mit der flüssigen Schokolade besprenkeln und die Mandelstifte draufgeben
  2. Direkt verzehren oder im Gefrierfach lagern

FERTIG!