Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobs | Deutscher Eishockey-Bund e.V.

Jobs

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) ist als Spitzenfachverband seit 1963 verantwortlich für die Belange des Eishockeysports in Deutschland. Zweck des Verbandes mit Sitz in München ist die allgemeine und besonders die nationale Pflege der Sportart Eishockey.  Der DEB ist Mitglied im DOSB, im internationalen Eishockey-Weltverband (IIHF) und wird als olympischer Spitzenverband vom BMI gefördert. Der DEB organisiert neben der Nationalmannschaft sämtliche Nachwuchsnationalteams, die Frauen-Nationalmannschaften sowie die Aus- und Weiterbildung der Trainer und Schiedsrichter.



Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Generalsekretär / Geschäftsführung / Leiter der Geschäftsstelle (m/w/d)

Ihre Qualifikation und Berufserfahrung:

  • Erfolgreicher Hoch- oder Fachhochschulabschluss im Bereich BWL, Recht, Sportmanagement, Sportökonom oder Sportwissenschaft
  • Mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung, im Idealfall in einer Sportorganisation (Verein, Verband, Organisationskomitee o.ä.)
  • Erfahrungen im Leistungssport bevorzugt in der Sportart Eishockey, aber auch „Quereinsteiger“ aus anderen Sportarten sind denkbar

Wir erwarten:

  • Leitende und koordinierende Funktion in den Bereichen Digitalisierung, Marketing, Finanzwesen/Controlling, PR- und Öffentlichkeitsarbeit, Spielbetrieb sowie Übernahme eigenständiger Projekte
  • Sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kenntnisse in den Bereichen Sportpolitik und Verbandsstrukturen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit
  • Gesellschaftspolitisches Interesse und Verständnis, sowie hohe Sportaffinität

Ihre Aufgaben:

  • Geschäftsführung/hauptamtliche Verbandsführung/Geschäftsstellenleitung
  • Hauptamtliche Schnittstelle zum ehrenamtlichen Präsidium
  • Steuerung der Verwaltungs- und Finanzgeschäfte
  • Grundsatzfragen, Verbandsentwicklung, Strategie in Abstimmung mit dem Präsidium
  • Zukunftssichere Aufstellung des Verbandes, Digitalisierung und Markenauftritt
  • Weiterentwicklung Kommunikation und Repräsentanz mit Partnern und Sponsoren
  • Führung und stetige Weiterentwicklung des Personals
  • Koordination der Verbandssäulen Sport und Verwaltung, enge Zusammenarbeit mit dem Sportdirektor und den leitenden Bereichsverantwortlichen
  • Internationale und nationale Zusammenarbeit mit IIHF, IIHF-Mitgliedsverbänden, BMI, DOSB, Teamsport Deutschland, DEB-Mitgliedern etc.

Haben Sie Interesse in einem dynamischen und engagierten Umfeld zu arbeiten, in dem Sie durch Ihren Einsatz und Ihre Ideen etwas bewegen können?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per Mail bis zum 15.01.2021 an: Deutscher Eishockey-Bund e.V., bewerbung@deb-online.de  – Referenz: „Generalsekretär“


VOLONTARIAT IN DER ABTEILUNG KOMMUNIKATION (M/W/D)

Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir in der Abteilung Kommunikation des DEB in München voraussichtlich ab 01.03.2021 ein zweijähriges Volontariat mit dem Schwerpunkt Social Media an.

Sie lernen das PR-Handwerk eines olympischen Spitzensportverbandes in allen medialen Bereichen von der Formulierung professioneller Pressemitteilungen bis hin zur Gestaltung des Social-Media-Auftritts sowie zusätzlich auch Grundlagen der Vermarktung und Eventorganisation.

Zu Ihren Aufgaben gehört …

  • Informationen klar zu formulieren, zu präsentieren und zu erklären
  • Berichte/Meldungen zu verfassen und Interviews zu führen
  • Medientermine mit zu organisieren und durchzuführen, Hintergrundgespräche zu begleiten
  • Social-Media-Kanäle zu bestücken, das Profil der Kanäle zu schärfen und Reichweite zu stabilisieren bzw. auszubauen 
  • Dokumentation der medialen Berichterstattung
  • über Kenntnisse zu theoretischen und juristischen Grundlagen der PR-Arbeit sowie der Medienwelt zu verfügen
  • Kommunikationspläne zu erstellen, Kommunikationsideen mit zu entwickeln
  • Begleitung der Eventorganisation und von Marketingmaßnahmen

Wir bieten Ihnen …

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • externe Hospitanzen
  • Eventerlebnis
  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • Perspektive

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Sport-PR und/oder im Sportjournalismus
  • Fundiertes Fachwissen im Eishockey und gutes generelles Allgemeinwissen im Sport 
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Stresstoleranz, Spaß an der Arbeit im Team, Flexibilität
  • Hohe Affinität zum Eishockey
  • Bereitschaft zu Arbeit am Abend, an den Wochenenden und Bereitschaft zu Reiseeinsätzen
  • Führerschein Klasse B

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 27. Januar 2021 per Email an: bewerbung@deb-online.de z.H. Ruben Stark (Leiter Kommunikation).

Dazu gehören …

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • eine selbstständig verfasste Pressemitteilung zum Gruppenspiel Deutschland gegen Slowakei bei der Eishockey-WM 2019 oder eine vergleichbare Arbeitsprobe
  • ein Contentplan für die Social-Media-Kanäle des DEB zum Deutschland Cup 2020 oder eine vergleichbare Arbeitsprobe