Škoda Auto Deutschland und der Deutsche Eishockey-Bund e.V. verlängern Partnerschaft

Škoda Auto Deutschland und der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) verlängern ihre, bereits seit dem Jahr 2017 bestehende Partnerschaft. Somit bleibt das Unternehmen auch weiterhin Premium- und Fahrzeugpartner des DEB und supportet die Länderspiele der Männer-Nationalmannschaft und weitere Auftritte des Teams.

In einem umfangreichen Sponsoren-Paket stellt Škoda dem Deutschen Eishockey-Bund insgesamt 21 Fahrzeuge für Dienst- und Shuttle-Fahrten zur Verfügung. Das Škoda Logo wird zudem als Untereis- und Bandenwerbung bei DEB-Heimspielen der Männer-Nationalmannschaft zu sehen sein sowie auf den Trikots und Hosen der Spieler. Die Marke wird ebenfalls auf der DEB-Website und den Social-Media-Kanälen sowie auf den verschiedenen Drucksachen des Deutschen Eishockey Bund e.V. integriert. Auch auf der Sponsorenwand in der Mixed Zone oder bei DEB-Pressekonferenzen, wird Škoda Auto Deutschland weiterhin seine Präsenz behalten.

Sprecher der Geschäftsführung von Škoda Auto Deutschland Jan-Hendrik Hülsmann: „Als schnellste Mannschaftssportart der Welt kombiniert Eishockey auf einzigartige Weise Dynamik mit Präzision und Teamgeist – Charakteristika, die auch die Marke Škoda auszeichnen. Wir freuen uns, den DEB mit unseren Fahrzeugen zu unterstützen. Škoda bleibt eine feste Größe im Umfeld der Spiele der Eishockey-Nationalmannschaft. Damit zeigen wir weiter Präsenz für die Fans dieser begeisternden Sportart – auf dem Eis und außerhalb des Spielfelds.“

DEB-Generalsekretär Claus Gröbner: „Škoda Auto Deutschland auch weiterhin an unserer Seite zu wissen, freut uns sehr. Seit vielen Jahren gehen wir nun schon einen gemeinsamen Weg, auf dem wir zusammen große Erfolge feiern konnten. Die vertrauensvolle Partnerschaft und die Bereitstellung der Škoda- Fahrzeugflotte bilden eine wichtige Grundlage der täglichen Arbeit und Zukunftsvisionen des Deutschen Eishockey-Bund e.V.. Wir danken unserem Premiumpartner für die zuverlässige Förderung und Unterstützung des deutschen Eishockeys.“

DEB-Leiter Marketing, Vermarktung & Event Nicholas Rausch: „Wir freuen uns, mit Škoda Auto Deutschland einen perfekten Partner in Punkto Mobilität an unserer Seite zu haben. Die starke langjährige Verbindung konnten wir gemeinsam noch einmal intensivieren und ausbauen. Mit Vorfreude schauen wir auf die vielen spannenden Projekte, die wir zusammen mit Škoda Auto Deutschland zukünftig umsetzen werden.“