MagentaSport zeigt U20 WM live und frei empfangbar

MagentaSport zeigt die deutschen Partien und alle Spiele ab dem Viertelfinale bei der IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft der U20-Junioren 2021 in Kanada live als Free TV-Angebot. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. gehört zu den zehn Nationen, die vom 25. Dezember 2020 bis 5. Januar 2021 unter verschärften Hygienebedingungen in Edmonton den Titelträger ermitteln. Mit den Übertragungen zur U 20-WM ergänzt MagentaSport sein bereits umfangreiches Eishockey-Angebot.

U20-WM als weiteres Highlight

„Nachdem die Eishockey-Fans lange Zeit auf ihren Sport verzichten mussten, können wir nun mit der U 20-WM zusätzlich zu unseren Übertragungen aus den Ligen und von den Cups in der Weihnachtszeit ein weiteres Highlight anbieten“, so Dr. Henning Stiegenroth, Leiter Content & Sponsoring Telekom Deutschland GmbH. „Und das kostenfrei für alle“, betont Stiegenrotth.

Auch DEB-Präsident Franz Reindl zeigt sich begeistert: „Die U20-Weltmeisterschaft in Edmonton ist ein absolutes Premiumprodukt im internationalen Eishockey und eine großartige Showbühne für die zukünftigen Superstars. Auch im Namen unserer jungen Nationalspieler darf ich MagentaSport zum Erwerb der Übertragungsrechte herzlich gratulieren und gleichzeitig danken.“

Zusätzlich zwei Vorbereitungsspiele

Vor der U20-WM bestreitet die deutsche Mannschaft zwei Vorbereitungsspiele, die ebenfalls kostenfrei bei MagentaSport zu sehen sind: Am 21. Dezember zunächst gegen Österreich und am 23. Dezember in Tschechien. Am 25. Dezember startet das Team von U20 Bundestrainer Tobias Abstreiter  dann in Gruppe A der U20-WM gegen Finnland. Ein weiterer Gegner in der Gruppenphase ist der 18-malige Weltmeister Kanada. Deutschland kann sich als Gruppenvierter für das selbst gesteckte Ziel Viertelfinale qualifizieren, das am 2. Januar 2021 ausgespielt werden. Am 4. Januar folgen die Halbfinals und tags darauf die Finalspiele um die Medaillen.

Im DEB-Aufgebot stehen mit Tim Stützle (Adler Mannheim), Lukas Reichel (Eisbären Berlin) sowie John Peterka (EHC Red Bull München) drei Top-Talente, die beim diesjährigen NHL-Draft unter den ersten 35 ausgewählten Nachwuchsspielern waren. 

Übertragungen und Wiederholungen auf allen Plattformen

Die U20-WM wird wie gewohnt über das TV-Angebot Magenta TV sowie auf Magentasport.de im Web oder über die MagentaSport-Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TV zu sehen sein. Für die Dauer der U20-WM wird der Kanal MyTeamTV Eishockey 8 dauerhaft kostenfrei gestellt. MagentaSport-Experte Patrick Ehelechner begleitet die Übertragungen. Da die meisten deutschen Spiele wegen der Zeitverschiebung um Mitternacht stattfinden, sind alle Partien auch als Einzelspiele in voller Länge und als Highlight jederzeit via Magentasport.de und am nächsten Morgen um 9 Uhr als Re-Live auch auf Kanal MyTeamTV Eishockey 8 zu sehen.

Fotos: City-Press