Harman wird offizieller Partner des DEB 

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) und die Harman International Industries Inc. geben ihre zukünftige Zusammenarbeit bekannt. Der Audiospezialist wird für den Zeitraum von einem Jahr „Offizieller Partner des Deutschen Eishockey-Bundes e.V.“. 

Die Kooperation mit Harman konzentriert sich auf die Marke „JBL“, die insbesondere für ihre portablen Lautsprecher und Kopfhörer bekannt ist und zu deren Portfolio außerdem Audiolösungen für Zuhause sowie für die Automibilindustrie und professionelle Anwender gehören Die Zusammenarbeit erfolgt insbesondere im Rahmen der Heim-Länderspiele der Männer-Nationalmannschaft und aller Spiele des jährlich ausgetragenen Deutschland Cups. Hierbei präsentiert Harman exklusiv die „Best-Player-Ehrung“. Darüber hinaus können die Offiziellen und Nationalspieler der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft vom Audiospezialisten im Rahmen der Zusammenarbeit für Werbezwecke und Promo-Aktivitäten aktiviert werden. 

Musik ist für die Spieleinstimmung und Vorbereitung aus der Kabine der Eishockey-Nationalmannschaften nicht wegzudenken. Deshalb stellte Harman bereits beim Deutschland Cup 2019 das Musik-Equipment für die Kabine der Nationalmannschaft zur Verfügung und nutzte das Turnier in Krefeld für Filmaufnahmen. Den daraus entstandenen Trailer zur gemeinsamen Kooperation finden Sie auf den Social-Media-Kanälen des DEB. 

 

Franz Reindl, DEB-Präsident: „Die Kooperation mit Harman ist ein weiterer wichtiger Schritt für den DEB. Der neue Partner sorgt mit seinen hochwertigen Produkten und tollen Vermarktungsmöglichkeiten für Abwechslung insbesondere für unsere Nationalspieler und bei Präsentationen. Die enorme Sound-Qualität begleitet die Akteure auf ihren Reisen und auch in der Kabine. Gleichzeitig sind die JBL-Produkte eine tolle und nachhaltige Auszeichnung für unsere Best-Player-Ehrungen. Wir freuen uns auf die zukünftige Kooperation!“ 

Ralph Santana, Chief Marketing Officer – Harman International Industries Inc.: „Neben der Musik spielt vor allem der Sport eine zentrale Rolle für die Positionierung von JBL und die Ansprache unsere Zielgruppe. Eishockey zählt neben Fußball zu den beliebtesten Mannschaftssportarten in Deutschland und der DEB bietet uns mit seiner erfolgreichen Männer-Nationalmannschaft ein perfektes Umfeld, starke Kanäle und vielfältige Möglichkeiten. Wir freuen uns auf diese neue Kooperation.“  

 

ÜBER JBL 

JBL ist der Schöpfer des unvergleichlichen Sounds, der die epischsten Momente des Lebens beschert. JBL war bei Woodstock, legendären Konzerten im Madison Square Garden oder bei Spielen im Yankee Stadium genauso dabei wie bei persönlichen Wochenendausflügen. JBL macht mit preisgekröntem Sound mehr aus jedem dieser Momente. Aufgrund seiner unerreichten Referenzen in Fachkreisen und der innovativen Errungenschaften seit über 70 Jahren ist JBL eine Instanz im Bereich erstklassiger Soundtechnik. 

 

ÜBER HARMAN 

HARMAN (harman.com) entwickelt und produziert vernetzte Produkte und Lösungen für Autohersteller, Endkunden und Unternehmen weltweit. Dazu zählen unter anderem Connected-Car-Lösungen, Audio- und visuelle Produkte, Automatisierungslösungen sowie Services zur Unterstützung des Internets der Dinge. Dank zahlreicher Premiummarken wie AKG®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson® und Revel® wird HARMAN von Audiophilen ebenso geschätzt wie von Musikern und Betreibern von Auftrittsorten weltweit. Mehr als 50 Millionen zugelassene Autos sind heute bereits mit den Audio- und Connected-Car-Systemen von HARMAN ausgestattet. Unsere Softwarelösungen treiben Milliarden von mobilen Endgeräten und Systemen an, die über alle Plattformen vernetzt, integriert, personalisiert, adaptiert und gesichert sind – egal ob zu Hause, in der Arbeit, im Auto oder unterwegs. HARMAN beschäftigt aktuell rund 30.000 Angestellte in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Im Jahr 2017 wurde HARMAN eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co., Ltd