Das war am Wochenende los!

OL-Nord: Sechs Punkte für Tilburg, Hannover und Essen / OL-Süd: Peiting an Tabellenspitze / Frauen-BL: Pause aufgrund der Länderspiele in Dimitrov (Russland)

Sowohl für Tabellenführer Tilburg, als auch für die Hannover Scorpions (2.) und die Hannover Indians (3.) brachte das Wochenende in der Oberliga Nord jeweils sechs Punkte. Tilburg gewann gegen Leipzig (5:4) und Rostock (5:2), die Hannover Scorpions gegen Hamburg (4:0) und Leipzig (5:2) und die Hannover Indians gegen Halle (7:4) und Duisburg (5:3). Auch viertplatzierter Essen siegte doppelt gegenden Herner EV (6:2) und die Harzer Falken (5:2). Tabellenschlusslicht Preussen Berlin feierte zwei Überraschungen gegen Erfurt (3:2) und Herne (7:4). Duisburg und Erfurt verloren ebenfalls ihre anderen beiden Spiele am Wochenende gegen die Harzer Falken (3:6) und die Saale Bulls Halle (2:7).

-> Alle Ergebnisse der Oberliga Nord

In der Meisterrunde der Oberliga Süd errang der EC Peiting am Wochenende nach einem Sieg gegen Lindau (3:1) und Weiden (7:5) die Tabellenführung vor Regensburg. Die Eisbären verloren sowohl das Spiel gegen Memmingen am Freitag (2:3), als auch am Sonntag gegen Landshut (3:4 im Shootout). Landshut erzielte bereits am Freitag einen 9:0 Kantersieg gegen die Selber Wölfe. Außerdem gewannen die Starbulls Rosenheim doppelt gegen Sonthofen (8:4) und Lindau (4:1). Neben den Lindau Islanders verlor auch deren direkter Tabellennachbar Höchstadt beide Spiele gegen Weiden (2:3) und Selb (5:8).

-> Alle Ergebnisse der Oberliga Süd

In der Frauen-Bundesliga fanden am Wochenende aufgrund des Vorbereitungsturniers zur Weltmeisterschaft in Russland keine Ligaspiele statt. Die Frauen Nationalmannschaft beendete das Turnier auf dem sechsten Platz.

-> Alle Ergebnisse der Frauen Bundesliga

Im einzigen Spiel in der U20 DNL Division II gewannen die Starbulls Rosenheim mit 5:2 gegen den EV Füssen.

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division II

In der U20 DNL Division III Nord fand am Wochenende ebenfalls nur eine Partie statt. Die ESC Moskitos Essen gewannen mit 5:2 gegen die RT Bad Nauheim.

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division III Nord

Tabellenführer Landsberg gewann am Wochenende in der U20 DNL Division III Süd das Spiel gegen den EV Ravensburg mit 2:1. Außerdem siegte der EC Peiting gegen Tabellenschlusslicht Heilbronn mit 3:1.

-> Alle Ergebnisse der U20 DNL Division III Süd

In der U17 Division I gewann am Wochenende in der Meisterrunde (Verzahnung Nord und Süd) der ESV Kaufbeuren deutlich mit 8:1 gegen den EC Bad Tölz.

-> Alle Ergebnisse der U17 Division I Nord

-> Alle Ergebnisse der U17 Division I Süd

In der U17 Division II Nord gewann Tabellenführer Wolfsburg beide Spiele gegen Kassel und Hannover deutlich mit 9:3 und 15:2. Die EJ Kassel verlor auch ihr zweites Spiel gegen Duisburg mit 3:5. Außerdem feierten die RT Bad Nauheim einen knappen Sieg gegen den Hamburger SV mit 3:2.

-> Alle Ergebnisse der U17 Division II Nord

In der U17 Division II Süd verlor Tabellenschlusslicht Ravensburg erneut und wartet nach wie vor auf den ersten Saisonsieg. Peiting schlug Ravensburg mit 4:3. Außerdem gewann der 1. EV Weiden gegen Tabellennachbar Mannheim mit 4:2.

-> Alle Ergebnisse der U17 Division II Süd