Hertrich und Linnek für Olympisches Frauenturnier nominiert / Kohlmüller mit erster Olympiateilnahme

Nachdem die IIHF in den vergangenen Wochen die Schiedsrichternominierungen für die Saison 2017/2018 bekanntgegeben hat, wurden heute die drei deutschen Schiedsrichter Nicole Hertrich, Lisa Linnek und Lukas Kohlmüller für die Olympischen Spiele 2018 in PyeongChang (Südkorea) nominiert. Während Nicole Hertrich schon in den vergangen Jahren immer wieder eine führende Rolle im Schiedsrichterwesen des internationalen Frauen-Eishockeys getragen hat und so unter anderem auch das Finale der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotchi (Russland) pfiff, dürfen sich Lisa Linnek und Lukas Kohlmüller auf ihre ersten Spiele freuen.

n-hertrich

Nicole Hertrich

Lisa Linnek

l-kohlmueller

Lukas Kohlmüller