Iserlohn – Am vergangenen Samstag haben die Iserlohn Young Roosters ihren dritten ,,Iserlohner Kids Ice Hockey Day“ im Rahmen der Saisoneröffnungsfeier durchgeführt. 50 Kinder aus der Region standen zusammen mit der Bambini-Mannschaft bei überraschend sommerlichen Temperaturen auf dem Eis der Eissporthalle am Seilersee. Unterstützt wurde der Nachwuchs von sieben Trainern und unzähligen Helfern abseits des Eises. Zusätzlich waren einige Knaben-Spieler  als ,,Kids Day Paten“ mit auf dem Eis. Doch das Highlight für die Kinder waren sicherlich die Roosters-Profis Dieter Orendorz, Marcel Kahle, Chad Costello und Blaine Down.

Aufgeteilt in diversen Stationen konnten die ,,Neulinge“ ein wenig in den Eishockeysport hineinschnuppern. Collin Danielsmeier zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ablauf des Events: ,,Der Kids Day war ein voller Erfolg. Wir konnten in diesem Jahr so viele Kinder wie noch nie begrüßen. Es war ein weiterer Schritt nach vorne und wir hoffen viele Kinder in unserer Laufschule begrüßen zu können.

Abgesehen von dem Programm auf dem Eis wurde den Teilnehmern auch abseits des Eises einiges geboten. Zu Beginn des Kids Days stand für alle Teilnehmer eine Eishallenführung auf der Tagesordnung. Zudem fand Zeitgleich die Saisoneröffnungsfeier hinter der Eissporthalle statt. Neben einem reichhaltigen Verpflegungs-Angebot wurde eine Hüpfburg sowie Kinderschminken angeboten.

Hier können Sie auch einen Videoeindruck vom Kids Day erhalten: https://www.youtube.com/watch?v=Hqo4OIztU0k