Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) sucht die Trainer von Morgen und bietet zur C-Trainerausbildung einen Schnellkurs für ehemalige Spieler in Füssen und einen zusätzlichen Kurs für alle Interessierten in Düsseldorf an.

Die C-Trainerausbildung in Füssen findet bereits vom 24. bis 26. Mai und vom 29. Mai bis 1. Juni 2017 statt und richtet sich an ehemalige Spieler, die mindestens 100 Spiele in der Oberliga oder zwei Spiele in der DEL / DEL2 absolviert haben. Zudem können Spielerinnen daran teilnehmen, die mindestens fünf Spiele in der Frauen-Bundesliga absolviert haben. Weitere Voraussetzung ist eine aktive Teilnahme am Spielbetrieb der Saison 2014/2015.

Ehemalige Spielerinnen und Spieler können sich an den DEB-Leistungssportreferenten Karl Schwarzenbrunner wenden.

Für alle Interessierten, die zukünftig als Trainer eine Eishockeymannschaft betreuen möchten, wird ein zusätzlicher Kurs in Düsseldorf angeboten. Die Teilnehmer treffen sich im August 2017 zu drei Modulen, die wie folgt terminiert sind:

Modul 1: 01.08. – 04.08.2017

Modul 2: 14.08. – 17.08.2017

Modul 3: 25.08. – 27.08.2017

Anmeldeschluss für den zusätzlichen Kurs ist am 31.03.2017. Eine Anmeldung ist hier möglich.

Weitere Informationen zu den Trainerlehrgängen erhalten