Es geht los: Heute startet die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft bei der 2016 IIHF U18-Frauen Eishockey Weltmeisterschaft Division I ins Turnier.

Beim Auftaktspiel gegen Norwegen (16 Uhr) steht die Mannschaft um U18 Frauen-Bundestrainer Tommy Kettner vor einer großen Herausforderung: „Wir werden heute auf kompakte Norweger mit einem starken Defensivverhalten treffen.“

Anknüpfen möchten die U18 Frauen-Mannschaft an die starke Leistung aus dem Österreich-Match. „Wir wollen von Anfang bis Ende eine geschlossene Mannschaftsleitung zeigen“, sagt Kettner mit Blick auf die kommenden Partien. Fünf Spiele innerhalb von sieben Tagen stehen auf dem Programm. Nach der Partie gegen Norwegen heißen die weiteren Gegner Japan (Montag, 11.01., 12.30 Uhr), Dänemark (Mittwoch, 13.01., 16.00 Uhr), Ungarn (Donnerstag, 14.01., 19.30 Uhr) und Slowakei (Samstag, 16.01., 12.30 Uhr). „Das ist eine wirklich starke Gruppe“, weiß Kettner: „Nichtsdestotrotz wollen wir uns gegen jeden Gegner durchsetzen!“

Alle Spiele der 2016 IIHF U18 Frauen-Eishockey Weltmeisterschaft Div.I werden LIVE aus Ungarn unter folgendem Link zu sehen sein.

http://sportstream.hu/miskolc/