Die U16-Nationalmannschaft konnte beim Turnier in der Slowakei ihren zweiten Sieg einfahren. Die Mannschaft um Uli Liebsch besiegte Finnland nach einer super Mannschaftsleistung mit 5:4 nach Verlängerung.

Uli Liebsch: „Heute waren eine gute Torhüterleistung und der große Wille der Mannschaft der Schlüssel zu unserem Überraschungserfolg gegen starke Finnen.“

Im letzten Spiel trifft die U16 morgen um 11.00 Uhr auf die Schweiz.

Die U18-Nationalmannschaft konnte nach dem Dämpfer gestern gegen Tschechien heute die Slowakei in einem hart umkämpften Spiel mit 7:6 schlagen.

Statistik: http://stats.iihf.com/SIHF/58/index.html

Das letzte Spiel steht morgen um 11.00 Uhr gegen Finnland an.